Welcher Strand in Myanmar? Ngapali oder Ngwe Saung?
Frühstück am Strand von Ngapali in Myanmar

Welcher Strand in Myanmar? Ngapali oder Ngwe Saung?

Bei meinem beiden Reisen habe ich mich gefragt, welcher Strand in Myanmar passt zu mir. Ich habe davor keine Antwort auf meine Frage bekommen. Verschiedene Strände in Myanmar stehen neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Myanmar zur Auswahl. Bei einer klassischen Rundreise durch Myanmar bieten sich die beiden Strände Ngwe Saung und Ngapali an. Ich war jetzt aber sowohl am Strand von Ngwe Saung als auch in Ngapali.

Strand in Ngwe Saung

Der Strand in Ngwe Saung ist breit und lang. Der Sandstrand ist beachtliche 15 Kilometer lang. Der Strand besteht aus feinem Sand. Es wird nur langsam tiefer. Damit ist der Strand auch für Kinder geeignet.

Strand in Ngwe Saung in Myanmar
Strand in Ngwe Saung in Myanmar

Während unserem Aufenthalt erleben wir auch höhere Wellen. Sie kommen uns mit gut 2 Meter Höhe entgegen. Das kann auch am Mondwechsel gelegen haben. Denn zuvor konnten wir gut schwimmen.

Der kilometerlange Strand lädt uns zu Spaziergängen ein. Entlang des Strands beobachten wir morgens die Fischer mit ihren Netzen. Anschließend beobachten wir den Verkauf der Fische.

Essen in Ngwe Saung

Abends zieht es uns zum Essen zu den nahegelegenen Restaurants. In dem Ort befinden sich zahlreiche Restaurants. Viele der Restaurants haben sich auf die Touristen spezialisiert. Uns wählen ein Restaurant, das von Einheimischen besucht wird. Das Essen ist sehr gut und die Familie freut sich über unseren Besuch.

Restaurant in Ngwe Saung in Myanmar
Restaurant in Ngwe Saung in Myanmar

Danach führt unsere Weg zurück an diesem Imbiss vorbei. Wir kaufen hier noch einige Spieße.

Imbiss in Ngwe Saung in Myanmar
Imbiss in Ngwe Saung in Myanmar

Hotels in Ngwe Saung

Entlang des langen Strandes befinden sich Hotels verschiedener Kategorien. Unser Hotel Myanmar Treasure Resort* liegt sehr nah zum kleinen Ort Ngwe-Saung. Damit können wir Abends zu Fuß zum Essen. Vom Pool führt uns der Weg direkt an den Strand. Dort befinden sich Liegen und Sonnenschirme.

Pool im Hotel Myanmar Treasure Resort in Ngwe Saung
Pool im Hotel Myanmar Treasure Resort in Ngwe Saung

Von unserem Zimmer blicken wir auf Palmen, den Strand und das Meer. Das Zimmer ist guter Standard.

Das Frühstück war in Ordnung und das Personal sehr hilfsbereit. Das Hotel ist im Vergleich zu anderen Hotels am Besten bewertet.

Anreise nach Ngwe Saung

Für die beste Anreise nimmst du den Bus von Rangun. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Wenn du den ersten (frühen) Bus wählst, bist du schon am frühen Nachmittag in Ngwe Saung. Damit hast du schon einen ersten (halben) Tag am Strand. Der frühe Bus startet an der Aung Mingalar Highway Bus Station. Diese befindet sich außerhalb von Rangun.

Zurück fahren 3 Busse. Früh Morgens, Vormittags und später Vormittag.

Strand in Ngapali

Der Strand in Ngapali ist breit und teilt sich in 3 Buchten auf. Wir sind in der nördlichen Bucht , welche beim Flughafen beginnt. Richtung Süden können wir eine Strecke am Strand gehen, jedoch nicht in die nächste Bucht. Der feine Sand gefällt uns auch hier sehr. Zudem geht es flach ins Wasser. Je nachdem gibt es einige Steine bzw. Riff im Wasser. Bei unserem Hotel befinden sich keine Steine.

Strand in Ngapali in Myanmar
Strand in Ngapali in Myanmar

Während unserem Aufenthalt haben wir normale Wellen. Wir können hier sehr gut schwimmen.

Essen in Ngapali

Entlang der Straße befinden sich einige Restaurants. Es existiert leider kein Ort mit Restaurants, so dass man in der Nähe keine große Auswahl hat. Die meisten Restaurants haben ihr Angebot auf Touristen eingestellt. Immerhin entdecken wir ein Restaurant, in dem viele Einheimische essen. Wir essen dabei am nahegelegenen Strand.

Hotels in Ngapali

Die Auswahl an Hotels am Strand Ngapali ist vielfältig. Bei der Suche nach Hotels war mein Eindruck, dass sich die besseren Hotels im nördlichen Bereich befinden. Wobei das Hilton nur vom Namen glänzt und bei den Bewertungen schlecht abschneidet. Zudem konnte ich selbst vor Ort sehen, dass dort viele Felsen im Meer sind.

Wir haben uns für das Amazing Ngapali Resort entschieden. Es liegt südlich vom Flughafen von Thandwe. Das Hotel bietet einen Shuttle-Service. Wir sind nach unserer Tour mit Boot auf dem Inle See hierhergeflogen. Die Nähe zum Flughafen stört überhaupt nicht.

Wunderschön ist das Frühstück am Pool mit Blick auf den Strand und das Meer. Das Angebot beim Frühstück ist sehr reichhaltig. Sogar einen Espresso habe ich erhalten. Ein absolut toller Start in den Tag.

Frühstück am Strand von Ngapali in Myanmar
Frühstück am Strand von Ngapali in Myanmar

Unser Zimmer ist wunderschön. Wir haben einen tollen Blick vom Balkon auf die Palmen und das Meer.

Wir haben uns im Amazing Ngapali Resort* sehr wohl gefühlt. Nachmittags wurden an den Liegen am Strand kostenlos erfrischende Getränke serviert. Zudem erhalten wir zwei Massagen und ein Dinner kostenlos, da wir mehr als 5 Nächte gebucht haben.

Eine sehr ausführliche Beschreibung zum Ngapali Beach habe ich vor der Reise bei Sommertage entdeckt. Wobei für mich der Begriff Traumstrand etwas übertrieben ist.

Vergleich Ngwe Saung und Ngapali

Eine kurze Gegenüberstellung der Strände von Ngwe Saung und Ngapali in Myanmar:

Ngwe SaungNgapali
Strand15 Kilometer feiner SandstrandLanger Standstrand in 3 Buchten
Meerflach abfallend
keine Steine
flach abfallend
hin und wieder Steine bzw. Riff
HotelsHotels verschiedener Kategorien entlang dem Strand.
Großzügige Anlagen.
keine Geräusche durch Straßen
Hotels verschiedener Kategorien entlang dem Strand.
Größe der Anlagen durch Straße begrenzt
Geräusche durch Straße in Zimmern möglich.
RestaurantsGroße Auswahl im OrtRestaurants entlang der Straße verteilt.
Anreise6 Stunden mit Bus von Rangun (Yangon)1 Stunde Flug

Mein Fazit zum Strand in Myanmar

Mein Fazit zu den beiden Stränden in Myanmar:

  • Das Hotel in Ngapali war deutlich besser. Die Auswahl an hochklassigen Hotels ist in Ngapali besser.
  • Die Auswahl an Restaurants war dagegen in Ngwe Saung besser.
  • Letztendlich würde ich die Wahl nach dem Strand, davon abhängig machen, von wo du anreist.
  • Wenn ich könnte, würde ich mir das Hotel Amazing Treasure Resort von Ngapali an den Strand von Ngwe Saung wünschen. Das wäre für mich nahezu perfekt.
  • Ich habe für beide Strände immer wieder den Begriff Traumstrand gefunden. Da ich schon einige Strände bei unserem Reisen gesehen habe, würde ich selbst den Begriff Traumstrand nicht verwenden.

Weitere Strände in Myanmar

Neben den bereits beschrieben Strände in Myanmar, gibt es noch folgende:

  • Mergui Archipel (Myeik)
    • 800 kleine oder größere Inseln in der Andamanen-See
    • Für das Mergui Archipel wird ein zusätzliches Visum benötigt.
    • Anreise von Kawathaung aus. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit von Thailand aus anzureisen.
  • Dawei
  • Kanthaya Strand
    • Riesiger , flacher Sandstrand mit Palmen
    • Anreise von Thandwe (Ngapali) mit dem Taxi in 5 Stunden oder von Rangun in 12 Stunden.
  • Chaung Tha Strand
    • Strand ähnelt Ngwe Saung oder Ngapali (nur kürzer)
    • 5 Stunden mit dem Bus von Rangon.
    • Chaung Tha liegt nördlich von Ngwe Saung.
    • Preisgünstiger als Ngwe Saung und daher auch beliebter.

Alternativ kannst du auch nach Thailand zu einem Strand fliegen. Ist dann aber auch mit viel Reiseaufwand verbunden.

Werbehinweis: Der mit einem Sternchen* gekennzeichnete Link in diesem Beitrag ist ein Affiliate-Link. Wenn du etwas über meinen Affiliate-Link bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich aber nichts und es fallen auch keine Gebühren o.ä. an.

Freue mich wenn du den Beitrag teilst:

Thomas

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips. Mit dem Blog möchte ich über meine Reisen informieren und zum Reisen inspirieren.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Toller Beitrag Thomas. Myanmar ist so Traumhaft. Land und Leute haben uns so begeistert. Wir waren letztes Jahr auch im Süden unterwegs. Und in der Nähe von Dawei sind wir auf den Sin Htauk Beach getroffen. dieser war ebenfalls ein Traum.

    1. Thomas

      Danke sehr. Myanmar hat uns auch begeistert. Gibt dort noch viel zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar