You are currently viewing Siamotif Boutique Hotel in Bangkok – Traditionelles Holzhaus
Longtailboot auf dem Kanal vor dem Siamotif Hotel in Bangkok

Siamotif Boutique Hotel in Bangkok – Traditionelles Holzhaus

Das Simaotif Hotel ist ein wunderschönes Boutique Hotel in Bangkok. Es ist nicht irgendein Boutique Hotel, sondern es ist ein altes traditionelles Holzhaus im Stadtteil Thonburi in Bangkok. Das Hotel liegt direkt am Khlong Bangkok Noi. Khlong bedeutet Kanal. Der Kanal Bangkok Noi mündet in den Chao Phraya Fluss. In Thonburi erleben wir das andere, authentische Bangkok. Die Einheimischen leben hier in einfachen Häusern.

Wir haben uns bewusst gegen die 4 und 5 Sterne Hotels in Bangkok entschieden. Per Zufall haben wir dieses bezaubernde Boutique Hotel in Bangkok entdeckt. Nach unseren zahlreichen Aufenthalten in Bangkok zuvor, wollten wir etwas anderes entdecken und erleben.

Empfang und Lobby

In einer schmalen Gasse liegt das Siamotif Hotel bisschen versteckt. Wie die übrigen Holzhäuser trennt eine Mauer die Grundstücke. Nachdem uns das Tor geöffnet wird, stehen wir vor dem traditionellen Holzhaus. Wir werden herzlich begrüßt. Wie üblich in Thailand ziehen wir die Schuhe vor dem Betreten aus. Das Siamotif Hotel hat nur 5 Zimmer. Es geht sehr familiär zu. Wir fühlen uns von Beginn an wie bei einer thailändischen Familie zu Hause.

Es ist nicht wie ein klassisches Hotel eingerichtet. Wir erblicken einen Schreibtisch und einen Tisch mit Stühlen. Hier werden die Formalitäten unkompliziert erledigt. Hinter diesem Bereich liegt ein kleiner Garten, in dem die Bananenbäume dominieren. Gegenüber vom Garten liegt verdeckt die offene Küche. Hier können auch Getränke gekauft werden.

Blick in das Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Blick in das Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Hinter dem Garten liegt eine Art Lounge. Tische und Sitzmöglichkeiten für einen gemütlichen Aufenthalt. Dahinter befindet sich auch schon direkt der Kanal Bangkok Noi. Alles ist sehr offen gestaltet, so dass ein angenehmer Luftzug durch das Hotel fließen kann.

Lounge im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Lounge im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Mein Lieblingsplatz befindet sich auf der anschließenden Terrasse. In einem Schaukelstuhl schalte ich komplett ab. Ich genieße den Blick auf den Kanal mit dem vorbeifließenden Wasser. Mich erstaunt, dass sich die Fließrichtung dabei ändert. Und zu Thailand und Bangkok gehören für mich die Longtailboote. Der Sound gehört einfach dazu.

Flussblick vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Flussblick vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Wir fühlen uns vom ersten Augenblick sehr wohl hier. Nicht nur die Besitzerin, sondern alle Angestellten sind freundlich und herzlich. Das Boutique Hotel verströmt eine Wohlfühl-Atmosphäre. Der warme Farbe vom Holz und das Licht tragen dazu bei.

Und zu dem Hotel gehört auch diese Katze. Neugierig ist sie im Hotel unterwegs. Hin und wieder besucht sie uns im Zimmer.

Hauskatze vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Hauskatze vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Frühstück im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Das Frühstück ist ein wahres Highlight im Siamotif Hotel. Am ersten Morgen haben wir ehrlich gesagt keinerlei Erwartungen. Wir setzen uns an einen Tisch mit einem wunderschönen Blick auf den Klong. Die Longtail-Boote fahren vorbei. Wir werden nach Kaffee oder Tee gefragt. Entscheiden uns für Tee. Kurz danach wird uns Toast, Butter und Marmelade serviert. Wir schauen uns an. Ein Standardfrühstück wie wir es erwartet haben. Wir haben gedanklich schon beschlossen, dass wir danach zu einer Garküche in der Nähe gehen.

Longtailboot auf dem Kanal vor dem Siamotif Hotel in Bangkok
Longtailboot auf dem Kanal vor dem Siamotif Hotel in Bangkok

Wir werden jedoch jäh aus unseren Gedanken gerissen. Auf unserem Tisch landet eine frisch zubereitete thailändische Speise. Allein das Geschirr ist schon ein Highlight für die Augen. Die Speise ist geschmacklich überwältigend. Die verschiedenen Gewürze bezaubern die Sinne.

Zum Abschluss wurde uns noch ein frisch zubereitetes Joghurt an den Tisch gebracht.

Täglich variiert die thailändische Speise. Sie wird frisch für uns zubereitet. Wir freuen uns täglich auf den Start in den Tag mit diesem fantastischen Frühstück.

Zimmer im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Wir waren bei der Ankunft in Bangkok und auch wieder vor dem Rückflug. Für die Ankunft hatten wir frühzeitig gebucht und unser Wunschzimmer mit Flussblick erhalten. Vor dem Rückflug lernen wir zwei weitere Zimmer kennen. Jedes Zimmer besitzt einen Namen und ist individuell gestaltet.

Celadon – Zimmer mit Aussicht

Nach unserer Ankunft in Bangkok sind wir auf das Hotel und das Zimmer gespannt. Wir haben dieses Zimmer gebucht, weil es einen Flussblick bietet. Passt hervorragend zu unserem Motto: Zimmer mit Aussicht. Das Zimmer ist in Aquamarin gehalten. An der Kopfseite befinden sich Dekorationen.

Zimmer Celadon im Siamotif Hotel in Bangkok
Zimmer Celadon im Siamotif Hotel in Bangkok

Aus dem Fenster neben dem Bett blicken wir auf den Innenhof. An der Decke hängt eine psychodelische Lampe und spendiert ein spezielles Licht. Wenn wir nach unseren Sachen suchen, ist es etwas hinderlich. Aber dann benutzen wir die Taschenlampe des Handys. Über eine steile Leiter gelangen wir auf die Bühne. Und durch das Fenster hindurch auf die Terrasse.

Die Abende im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok verbringen wir auf der Terrasse. Wir kaufen uns unterwegs an den Garküchen einige Speisen und Getränke. Das Essen in Thailand bietet eine reichhaltige Auswahl. Unter uns befindet sich der Kanal. Hin und wieder fährt ein Longtailboot vorbei. Wir genießen den Sonnuntergang. Und dazu den Papayasalat (Som Tam) und ein kühles Bier.

Die Terrasse ist das absolute Highlight bei diesem Zimmer. Jeden Abend verbringen wir hier. Das Zimmer hat 25 Quadratmeter. Das Zimmer kostet 97 Euro.

Golden Crane

Bei unserer Rückkehr am Ende unserer Reise in Thailand checken wir uns im Zimmer Goldener Kranich ein. Rechts und links an der Rückseite vom Bett befinden sich Kraniche. Die Kraniche flirten miteinander. Der Kranich besitzt eine symbolische Bedeutung in Asien. In Japan speziell steht der Kranich für Treue, Glück, Liebe und Unsterblichkeit.

Zimmer Golden Crane im Siamotif Hotel in Bangkok
Zimmer Golden Crane im Siamotif Hotel in Bangkok

Im Zimmer und davor befinden sich wunderschöne Ornamente. So kann man sich nur in Asien fühlen.

Das Zimmer ist bisschen kleiner. Jedoch sehr gemütlich. Es hat 15 Quadratmeter und kostet 73 Euro. Dazu mit einem kleinen Balkon mit Blick auf die umliegenden Häuser.

Motif

Ganz zum Ende waren wir noch im Zimmer Motif. Ein Zimmer mit einer hohen Decke im thailändischen Stil. Auch hier dominieren die Brauntöne.

Zimmer Motif im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Zimmer Motif im Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Die Tür zum Badezimmer und das Badezimmer selbst steht in einem farblichen Kontrast. Von dem Balkon vor dem Fenster blicken wir auf den Garten und seitlich auf den Kanal. Das Zimmer Motif hat 25 Quadratmeter. Der Preis beträgt 90 Euro.

Unsere Zimmer waren alle im Obergeschoß. Es gibt auch ein Zimmer im Erdgeschoß mit Terrasse direkt am Kanal.

Lage und Umgebung vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Das Siamotif Boutique Hotel in Bangkok liegt im Stadtteil Thonburi. Thonburi liegt auf der westlichen Seite des Chao Phraya. Bis 1971 war Thonburi eine eigene Stadt und Provinz. Thonburi war sogar einmal die Hauptstadt von Thailand, bevor diese auf die andere Flussseite verlegt wurde. Das war 1784. Aus der damaligen Zeit stammt der alte Königspalast und Wat Arun.

Thonburi ist ruhiger und bodenständiger. Hier findest du noch sehr viele Kanäle (Khlongs). Shoppingcenter und Hochhäuser findest du hier nicht. Dafür vielmehr das einfache Leben.

Umgebung vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok
Umgebung vom Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Vom Flughafen benötigt man ca. 1 Stunde mit dem Taxi. 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt liegt die U-Bahnstation Bang Khun Non. Auf der naheliegenden Hauptstraße fährt ein roter Pickup (Songthaew). Mit dem Pickup bist du in 5 Minuten am Bahnhof Thonburi. Von Thonburi kannst du zur Brücke am Kwai fahren. Wenn du noch weiter mit dem Pickup bis zur Endhaltestelle am Siriraj Krankenhaus fährst, bist du von dort in wenigen Metern am Pier. Hier verkehren die Chao Phraya Express Boote.

Songthaew (Pickup) in Bangkok
Songthaew (Pickup) in Bangkok

In die andere Richtung fährt der rote Songthaew zum Khlong Lat Mayom Floating Market.

Fazit und Tipps zum Siamotif Boutique Hotel in Bangkok

Einige nützliche Informationen rund um das Hotel und mein Fazit:

  • Unser bisher schönster Aufenthalt in Bangkok. Zufällig haben wir das Siamotif Boutique Hotel entdeckt und für die Tage nach der Ankunft in Bangkok gebucht.
  • Die Preise für die Zimmer liegen zwischen 73 und 142 Euro inklusiv Frühstück (Stand Ende 2023).
  • Die Herzlichkeit, die wir hier erleben durften, hat uns überwältigt. Wir fühlten uns wie bei einer Familie. Mehr geht wohl nur bei einer thailändischen Familie zu Hause.
  • Wir haben viele Tipps erhalten, was wir noch in Bangkok unternehmen können.
  • Wie so oft in Thailand basiert viel auf Vertrauen. Absprachen werden eingehalten.
  • Das Frühstück begeisterte uns täglich. Wir wurden am ersten Tag gefragt, ob wir es spicy möchten. Wir konnten die thailändischen Speisen authentisch genießen. Es gab auch Gäste, die nur den Toast gegessen haben. Waren wohl mit einer thailändischen Speise beim Frühstück überfordert.
  • Wir wollten am Ende unserer Reise in Thailand ein 5 Sterne Hotel buchen. Das haben wir verworfen und sind nochmals in das Siamotif Boutique Hotel in Bangkok zurückgekehrt.
  • Durch die thailändische Bauweise mit Holz empfanden wir es nachts im Zimmer angenehm. Die Klimaanlage nutzen wir nur temporär um das Zimmer etwas abzukühlen.
  • Es gibt auch einen Nachteil durch die Lage am Kanal. Morgens wurden wir durch die vorbeifahrenden Longtailboote geweckt. Nachts fahren keine Boote.
  • An der Hauptstraße gibt es einige Garküchen. Hier werden unterschiedliche Speisen angeboten. Wir haben hier Som Tam gekauft. Nudelsuppe haben wir hier auch gegessen. Zwei Seven-Eleven gibt es auch in der Hauptstraße.
  • Im Siamotif Boutique Hotel kannst du am Abend auch essen.
  • Das Hotel bietet immer wieder bei direkter Buchung über mehrere Tage einen kostenlosen Transfer vom/zum Flughafen an.
  • Neben der U-Bahn, roten Pickup und den Expressbooten empfehle dich dir noch Grab als Fortbewegungsmittel in Bangkok.

Das Siamotif Boutique Hotel kannst du auch direkt bei booking.com buchen.*

Werbehinweis: Der mit einem Sternchen* gekennzeichnete Link in diesem Beitrag ist ein Affiliate-Link. Wenn du etwas über meinen Affiliate-Link bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich aber nichts und es fallen auch keine Gebühren o.ä. an.

Freue mich wenn du den Beitrag teilst:

Thomas

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips. Mit dem Blog möchte ich über meine Reisen informieren und zum Reisen inspirieren.

Schreibe einen Kommentar