Restaurant in Beijing

Südlich von Qianmen (U-Bahn Linie 2) wurde ein ganzes Viertel aufgebaut, das zeigen soll, wie Beijing früher aussah. Sieht etwas gekünstelt aus und man kann darüber denken was man möchte (es soll aber keine Hutongs nachbilden sondern eine alte typische Straße darstellen). Hin und wieder fährt eine Straßenbahn durch.

Die Straße befindet sich auf der Achse von Richtung Himmelstempel zur verbotenen Stadt (früher der Weg der Kaiser). Heutzutage ist in der nördlichen Verlängerung das Olympiastadion (Vogelnest).

Gibt neben Läden auch unterschiedliche Restaurants. Wir waren in einem Restaurant, das für seine Dumplings bekannt ist. Diese kann man mit verschiedenen Füllungen bestellen. Hier einige Eindrücke:

China 2012 191r China 2012 208r
Einrichtung “Alte” Stühle
China 2012 205r    
Dumplings    
China 2012 198r China 2012 194r  
Bambus Fleischbällchen  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *