Liebster Award Fragen und Antworten

Nachdem ich schon einmal für den Liebster Award Fragen beantwortet hatte und dieser Award anscheinend eine neverending Story ist, wurde ich von Nicole angesprochen, ob ich nicht gerne mitmachen möchte. Ich habe mich überreden lassen. Danke von Nicole für die Nominierung. Beim Blog von Nicole dreht sich alles um Thailand mit Baby.

Dann lasst euch jetzt einmal überraschen, welche Liebster Award Fragen ich beantworten musste:

Liebster Award Fragen und meine Antworten

1. Wie bist du zum bloggen gekommen?

Ich war neugierig was ein Blog ist. Ich habe gegoogelt. Zuerst nur Theorie was ein Blog ist und was man dazu braucht. Dann weiter geforscht mit den Stichworten Blog und Reise und auf Reiseblogger gestoßen. Mir war dann schnell klar, dass ich auch mit einem Blog über meine Reisen starte.

2 . Welches ist Dein Lieblings-Restaurant ausserhalb Deutschland‘s?

Mein Lieblings-Restaurant ausserhalb von Deutschland ist in Beijing (Peking, China). In der Nähe der U-Bahnstation Yong’anli und dem Silk Market besuche ich bei jedem Stopp in Beijing ein kleines Restaurant seit 1998 und habe die unterschiedlichsten Entwicklungen und Umbauten mitbekommen. Sehr lecker sind dort die Dumplings (Dim Sum).

3. Welches Land in dem Du noch nicht warst, würdest Du gerne bereisen?

Peru steht bei mir als nächstes auf der Liste. Mir schwebt vor den Inka-Trail zu begehen und am Ende in Macchu Picchu zu stehen. Natürlich ist meine Liste mit Reisezielen sehr lang. Es gibt dann natürlich noch Myanmar, Neuseeland, Australien, Südsee, Chile, …

4 . Welcher ist Dein Lieblingsblog?

Ich habe keinen Lieblingsblog. Da würde ich einigen Reisebloggern unrecht tun. Viel lese ich von den Reisebloggern, die damals bei PDRB (Plattform deutscher Reiseblogger) dabei waren und die ich persönlich kenne. Je nachdem wer welche Reise gerade veröffentlicht hat, lese ich diese oder aber je nachdem wohin ich die nächste Reise plane, lese ich die entsprechenden Blogs. Für meine letzte große Reise nach Indonesien habe ich zum Beispiel viel bei Indojunkie herumgestöbert und bei Südostasien genrell schaue ich mich gerne bei Faszination-Südostasien um. Bei Sinograph schaue ich was er in China erlebt hat und generell schaue ich, was andere über China schreiben und vergleiche das mit meinen Erlebnissen. Bei Inka von Blickgewinkelt mag ich sehr gerne ihre Bilder und ihre Art zu schreiben.

5 . Was fotografierst Du am liebsten auf Reisen?

Schöne und faszinierende Landschaften wie zum Beispiel Reisterrassen, Vulkane, Seen und Berge, Strände und das Meer. Ich gehe gerne früh morgens oder am späten Nachmittag auf „Bilderjagd“, wenn das Licht sehr schön ist.

6. Was sollte, Deiner Meinung nach, jeder mal in seinem Leben gemacht haben?

Aus meiner Sicht sollte jeder einmal individual durch ein Land reisen, dessen Sprache er/sie nicht spricht. Selbst alles organisieren zu müssen und sich zu recht finden. So eine Erfahrung prägt und öffnet neue Sichtweisen. Man lernt ein Land und fremde Kultur so richtig intensiv kennen. Ist eine ganz andere Erfahrung als eine Pauschalreise, bei der man in das Flugzeug steigt, Bustransfer ins Hotel, 14 Tage all inclusive und dann wieder zurück.

7. Gab es einen Moment, wo Du dachtest, ich lass das mit dem bloggen sein?

So richtig gab es den Moment nicht. Natürlich macht der Blog viel „Arbeit“, wenn man tagsüber seinen Job hat und nur am Abend und am Wochenende dafür Zeit hat. Oder wenn die Besucherzahlen plötzlich zurück gehen. Da kommt schon mal Krisenstimmung auf. Dann besinne ich mich darauf, dass es mein Hobby ist und ich letztendlich für mich über die Reisen schreibe. Und natürlich motivieren mich meine Leser dann mit Likes und Kommentaren.

8. Was ist Dein absoluter Lieblingsartikel auf deinem eigenen Blog?

Mein absoluter Lieblingsartikel ist über meine Besteigung des Vulkan Bromo. Das war einer meiner Träume. Als ich oben am Kraterrand stand und das kräftige Rumpeln aus dem Vulkan hörte sowie der Rauch direkt vor mir aufstieg, war ich emotional total ergriffen. In meinem Artikel habe ich versucht dieses Gefühl rüber zu bringen (da ich mathemtisch-naturwissenschaftlich geprägt bin, ist meine Schreibweise eher sachlich gehalten).

Am Rand des Kraters nach der Besteigung des Vulkan Bromo

9. In welchen sozialen Netzwerken bist Du und welches gefällt dir am besten?

Ich bin bei Facebook, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest. Facebook gefällt mir am besten, da ich dort sehr gut vernetzt bin und viele Follower erreiche. Genauso schaue ich selbst bei Facebook, wer was rund um das Thema Reisen veröffentlicht hat. Oder zu sehen, wer gerade wo unterwegs ist. Gerne gebe ich bei Facebook auch nützliche Tipps bei Fragen. Bei Instgram schaue ich mir gerne zwischendurch Bilder an.

10. Was möchtest Du in deinem Leben noch unbedingt erleben?

Mein Traum ist eine Reise zum Mount Everest Basislager in Tibet. Ich möchte von dort den Mount Everest selbst einmal erblicken. Bei einer Zugfahrt in China habe ich zufällig die Bekanntschaft mit einer Chinesin gemacht, die dies schon selbst erlebt hat und mir davon erzählte. Eine deutsche Bloggerin war auch schon dort und hat mir Bilder gezeigt. Beide waren begeistert.

11. Zeig uns eines Deiner Lieblingsbilder die Du auf einer deiner Reisen gemacht hast.

Passend zu meinem Lieblingsartikel noch ein Bild am nächsten Morgen als ich um 3 Uhr Nachts aufgestanden und zum Viewpoint gewandert bin, um dann den Sonnenaufgang am Vulkan Bromo mitzuerleben und wie die Sonne langsam die Caldera und die Vulkane erhellt. Bilder im Minutentakt sind entstanden. Hier eines davon kurz nach Sonnenaufgang mit dem nächtlichen Dunst noch unterhalb der Caledera. Der Vulkan Bromo ist übrigens der Kegel, der recht klein ist und gräulich schimmert.

Sonnenaufgang am Vulkan Bromo um 05:00 Uhr

Sonnenaufgang am Vulkan Bromo um 05:00 Uhr

Das waren meine (ausführlichen) Antworten auf die Liebster Award Fragen von Nicole. Jezt bin ich an der Reihe mit meinen Liebster Award Fragen.

11 Liebster Award Fragen von mir

  1. Was ist dir bei deinem Blog wichtig?
  2. Wie viel Zeit investierst du in deinen Blog?
  3. Welches war deine schönste Reise und warum?
  4. Welches war deine schlechteste Reise und warum?
  5. Was für einen Ratschlag hast du für Reisende?
  6. Was für ein Reiseziel empfiehlst du?
  7. Was ist dir bei einer Reise wichtig?
  8. Wie siehst deine Traumreise aus?
  9. Wohin möchtest du nicht reisen?
  10. Was für eine Kamera(-Ausrüstung) hast du?
  11. Welches ist dein schönstes/wichtigstes Bild von einer Reise?

Der Leitfaden für die Nominierten

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat stellt.
  3. Nominiere drei bis elf weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.

Und ich nominiere für den Liebster Award

Bloggerinnen und Blogger, die sich bei mir melden

(es haben schon so viele beim Liebster Award mitgemacht, dass ich keinen Überblick habe, wer noch nie nominiert war)

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Vom Backpacker zum Flashpacker. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.