You are currently viewing Arbois,  Chocolatier Hirsinger und eine Weinprobe
Chocolatier Hirsinger in Arbois

Arbois, Chocolatier Hirsinger und eine Weinprobe

Nach unserer Fahrt entlang der Loue und der Quelle der Lison endete die Tour in Arbois. Hier stand neben dem Besuch bei Chocolatier Hirsinger und einer Weinprobe auch ein kleiner Rundgang auf dem Programm.

Arbois liegt im Departement Jura und gehört zur Region Franche-Comte. Eine kleine, übersichtliche Ortschaft mit knapp über 3.500 Einwohner. Alles sehr idyllisch und der Fluss Cuisance durchquert Arbois.

Kapuzinerbrücke über die Cuisance in Arbois
Kapuzinerbrücke über die Cuisance in Arbois

Der kleine Fluss Cuisance bietet schöne Fotomotive.

Cuisance und Kirche Saint-Just in Arbois
Cuisance und Kirche Saint-Just in Arbois

“Dominiert” wird die Ortschaft vom Kirchturm der Kirche Saint-Just.

Kirche Saint-Just in Arbois
Kirche Saint-Just in Arbois

Ein Blick in das Innere der Kirche Saint-Just.

In der Kirche Saint-Just in Arbois
In der Kirche Saint-Just in Arbois

In den Gassen von Arbois befinden sich immer wieder schöne Häuser oder Hausfassaden.

Strasse in Arbois
Strasse in Arbois

Weltweit bekannt ist Louis Pasteur, der in seiner Kindheit in Arbois aufgewachsen ist und später immer wieder diese Stadt besucht hat. In Arbouis kamen wir an der Statue von Louis Pasteur vorbei. Das ehemalige Wohnhaus von Pasteur ist heute ein Museum und Sehenswürdigkeit.

Statue von Louis Pasteur in Arbois
Statue von Louis Pasteur in Arbois

Ein Kreisverkehr bildet den Mittelpunkt von Arbois. An diesem Kreisverkehr liegt Chocolatier Hirsinger.

Place de la Liberte in Arbois
Place de la Liberte in Arbois

Chocolatier Hirsinger in Arbois

Süsse Köstlichkeiten standen auf dem Programm in Form eines Besuches bei Chocolatier Hiersinger.

Chocolatier Confiseur Hirsinger in Arbois
Chocolatier Confiseur Hirsinger in Arbois

Edouard Hirsinger empfing uns hier und wir konnten uns mit ihm unterhalten. Er leitet das Chocolatier Hiersinger in der dritten Generation. Auf dem Bild ist der Blau-Weiss-Rote Kragen zu sehen. Dies sind nicht einfach die französische Farben sondern eine spezielle Auszeichnung: Meilleur Ouvrier de France (MOF). Ein prestigeträchtiger Titel, der in Frankreich seit 1924 vergeben wird.

Chocolatier Confiseur Edouard Hirsinger
Chocolatier Confiseur Edouard Hirsinger

Edouard Hirsinger präsentierte uns eine Auswahl seiner köstlichen Schokoladenkreationen, erklärte uns die einzelnen Zutaten und die Geschmacksrichtung. Danach konnten wir probieren und herausfinden, ob wir diese selbst herausschmecken können.

Chocolatier Hirsinger in Arbois
Chocolatier Hirsinger in Arbois

In einem Buch sind die “alten” Rezepte beschrieben. Neben diesen Rezepten werden neue Geschmacksrichtungen kreiert.

Franche-Comte 2322r

In der Patisserie steht eine reichliche Auswahl zum Kauf zur Verfügung.

Chocolatier Hirsinger in Arbois
Chocolatier Hirsinger in Arbois

Natürlich zog das auch unsere Aufmerksamkeit auf sich.

Chocolatier Hirsinger in Arbois
Chocolatier Hirsinger in Arbois

Wunderschöne Hingucker und reizvolle Motive für Bilder.

Chocolatier Hirsinger in Arbois
Chocolatier Hirsinger in Arbois

Die Stückchen sind übrigens nicht nur wunderbar anzusehen, sondern schmecken auch vorzüglich. Wir konnten uns davon überzeugen. Edouard Hirsinger führte uns noch in sein “privates” Museum, das unterhalb der Patisserie liegt. Ältere Auszeichnungen in einer Vitrine konnten wir bestaunen.

Privates Museum von Chololatier Hirsinger
Privates Museum von Chololatier Hirsinger

Und auch die Utensilien, mit denen früher gearbeitet wurde.

Privates Museum von Chololatier Hirsinger
Privates Museum von Chololatier Hirsinger

Degustation von Arbois Wein

Bei der Anreise nach Arbois konnten wir schon die zahlreichen Weinberge sehen. Dies ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor von Arbois. Wir wurden erwartet und herzlich begrüßt. Wir konnten auswählen, welche Weine wir probieren möchten.

Weinprobe in Arbois
Weinprobe in Arbois

Eine kleine Auswahl an Arbois Weisswein, die wir u.a. probiert hatten. Arbois Vin Jaune ist eine besondere Spezialität der Region. Der Arbois Vin Jaune ist mit einem Sherry vergleichbar und wird aus der Savignin-Rebe hergestellt. Der Arbois Savagnin wird fast nur noch im Jura hergestellt. Dies ist ein ganz spezieller Weisswein aus Arbois mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ich war mir uneins, ob mir der Wein zusagt oder eher doch nicht. Eine schlüssige Erklärung erhielt ich bei der Weinprobe: Man muss sich langsam mit dem Arbois Savagnin anfreunden und Stückchen für Stückchen nähern (oder besser Schluck für Schluck).

Weinprobe in Arbois
Weinprobe in Arbois

Neben Weisswein wird auch Arbois Rotwein hergestellt. Bekannt sind hier die beiden Rebsorten Poulsard und Trousseau. Ähnlich wie Savignin ist Arbois Poulsard eine seltene Rebsorte. Der Wein ähnelt von der Farbe eher einem Rose. Arbois Trousseau ist ebenfalls eine seltene Rebsorte und wird vom Pinot Noir verdrängt.

Weinprobe in Arbois
Weinprobe in Arbois

Wir haben uns bei der Degustation in Arbois auf die seltenen und aussergewöhnlichen Weine konzentriert und dabei völlig neue Geschmacksrichtungen kennengelernt. Besonders der Savagnin sticht hier besonders hervor. Natürlich kann man bei oder nach der Degustation auch sofort Arbois Wein kaufen. Wir liesen uns das nicht entgegen und kaufen auch ein paar Flaschen Arbois Weisswein.

Freue mich wenn du den Beitrag teilst:

Thomas

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips. Mit dem Blog möchte ich über meine Reisen informieren und zum Reisen inspirieren.

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Hallo Thomas,
    das hört und sieht alles super aus. Schoko geht als Frau ja fast immer
    Liebe Grüße
    Tanja

    1. thomas

      Hallo Tanja,
      nicht nur bei Frau …
      Lg Thomas

  2. Kathi

    Wow, die Pralinen sehen soooo lecker aus, Wahnsinn!!
    Liebe Grüße,
    Kathi

    1. thomas

      Und sie haben auch soooo lecker geschmeckt 🙂
      Liebe Grüße
      Thomas

Schreibe einen Kommentar