Speisen in China (I)

Einige Eindrücke von früheren Reisen. Diese sind aus dem Jahr 2003 in Beijing.

2003_PEK_Bild_005
Gemüse und Fleischgericht
2003_PEK_Bild_006
Fisch in scharfer Chilibrühe
2003_PEK_Bild_040_Sylvester
Salat und Rippchen
2003_PEK_Bild_041_Sylvester_Ente
Ente (keine Peking-Ente)
2003_PEK_Bild_045_Sylvester_Krebs
Fisch in pikanter Brühe
2003_PEK_Bild_048_Sylvester_Krebs
Krebs (pikant)
2003_PEK_Bild_090_Essen
Salat und Nudeln
2003_PEK_Bild_091_Essen_Fisch
Fisch (schön zubereitet)
2003_PEK_Bild_092_Essen
Bitter-Gurke (gekocht)
2003_PEK_Bild_093_Essen
Innereien (ich glaube Schweinebauch)
2003_PEK_Bild_094_Essen
Fisch

3 Anmerkungen zu “Speisen in China (I)

  1. lichtbildwerkerin

    Hi Thomas, wir haben 2007 von Hongkong aus Beijing besucht: http://www.lichtbildwerkerin.de/p974696060
    Aber du glaubst nicht, wo wir essen waren: Blockhouse Beijing und im Paulaner 😉 Mensch, das war klasse! Aber wir haben auf der Tour zur Mauer usw. „echt chinesisch“ gespeist. Ich finde ja, dass die Speisen sicher alle healthy sind, aber doch ein wenig der Gewöhnung bedürfen 😉 Wer weiß, was das war, was du für Schweinebauch gehalten hast ;-), wie „suckling pig“ sieht das nämlich nicht aus. 😉 LG, Conny

    Antworten
    • MaoMao

      Nun du wirst dich wundern, aber ich mag das Chinesische Essen wirklich sehr (in China und nicht in Deutschland im China Restaurant). Ich bin da neugierig und probiere viel aus. Innereien sind aber nicht so mein Ding. Das isst eher meine Frau dann. Mehr Speisen kommen bald. Habe das auch andere Reisen auf meiner Internetseite: http://reisenundessen.jimdo.com . Deine seite zu Beijing werde ich mir dazu noch in Ruhe ansehen. Lg Thomas

      Antworten
  2. Pingback: Beijing (Peking) - Meine Lieblingsstadt | Reisen und Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *