Restaurant Jimbaran Gardens im InterContinental Bali

Nachdem wir bereits die kulinarischen Genüsse beim Gourmet-Frühstück im Club InterContintenal genießen konnten, waren wir neugierig geworden, welche Gaumenfreunden wir noch entdeckten konnten. Wie beim Frühstück essen wir gerne im Freien und so wählten wir das Restaurant Jimbaran Gardens im InterContinental Bali Resort.

Das Jimbaran Gardens liegt direkt am Hauptpool in unmittelbarer Nähe zum Strand. Der Speisesaloon im balinesischen Stil wurde vom Wind angenehm durchweht. Wer möchte, kann auch auf der Terrasse sitzen.

Restaurant Jimbaran Gardens

Restaurant Jimbaran Gardens

Die Tischdekoration zeigt die Nähe zur Natur.

Tischdekoration

Tischdekoration

Bei den Temperaturen am frühen Nachmittag erfrischten wie uns mit einem frischen, kühlen Zitronensaft.

Frischer Zitronensaft

Frischer Zitronensaft

Und ebenso passend zu den Temperaturen ein frischer, bunter Salat mit einigen Schinkenstreifen.

Frischer Salat mit Schinken

Frischer Salat mit Schinken

Wir wählen in der Regel regionale Küche, um diese kennenzulernen. Daher war unser Blick in der Speisekarte auch auf die Seiten mit indonesischen Spezialitäten gerichtet. Wie hier frittierter Tofu mit Dipp.

Frittierter Tofu mit Salat

Frittierter Tofu mit Salat

Das Jimbaran Gardens setzt auf Frische bei den Produkten. Dazu zählen natürlich frisch gefangene Fische und Meeresfrüchte.

Ich esse sehr gerne Fisch und Meeresfrüchte, wenn ich am Meer bin. Daher wähle ich verschiedene Meeresfrüchte und Fisch vom Grill. Besonders der Tintenfisch schmeckte mir von Grill hervorragend.

Meeresfrüchte und Fisch vom Grill

Meeresfrüchte und Fisch vom Grill

Etwas typisches für Indonesien sind Sate-Spieße, die es in verschiedenen Varianten gibt. In anderen asiatischen Ländern kennt man diese Spieße auch unter dem Namen Satay. Es gibt diese Spieße mit verschiedenen Fleischsorten, Fisch oder Meeresfrüchte. Die am häufigsten anzutreffende Variante ist mit Schweinefleisch (Stichwort halal). Wir haben hier auch diese Variante gewählt: Sate Ayam

Sate Ayam auf dem Tischgrill

Sate Ayam auf dem Tischgrill

Bei der Hitze wählen wir unser Speisen so, dass sie nicht zu heftig sind. Nach diesen Speisen passte noch eine Kugel Eis.

Eis als Dessert

Eis als Dessert

Ich liebe es nach dem Essen einen Espresso zu trinken. Den gönnte ich mir noch.

Espresso im Jimbaran Gardens

Espresso im Jimbaran Gardens

Das Essen hier stand natürlich im Gegensatz zu unserem Essen wie zum Beispiel im Paskal Food Market in Bandung. Beides hat auf seine Art einen gewissen Reiz.

Wer nicht auf lokale Spezialitäten steht, erhält im Jimbaran Gardens auch eine Pizza aus dem Steinofen, Pasta, Steak oder sonstige internationale Gerichte.

Eine Anmerkung zu “Restaurant Jimbaran Gardens im InterContinental Bali

  1. Pingback: Individualreise durch Indonesien - Reisen und Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *