Thailändische Nudelsuppe bei Nai Harn

(Thailand Reise 2012/23)

Als kleines Intermezzo kommt mal wieder was zum Thema Essen. Bietet sich einfach in Thailand an, da es so viele leckere Sachen gibt. Aber keine Angst die nächste Station war dann Bangkok und von dort gibt es dann ganz viel Kultur.

Bei unserem längerem Fußmarsch vom Hotel weg, hatten wir ein Restaurant entdeckt, das wie die anderen recht unscheinbar aussieht und bei dem erst einmal nur Speisen in thailändischen Schriftzeichen an den Wänden zu sehen sind. Das Restaurant wurde zu 50 % von Thai’s besucht und 50 % von Nicht-Thai’s, wobei der Großteil davon Aussteiger waren und in der Umgebung lebten. Eine Karte in Englisch gab es dann auch.

Es gab unsere Favoriten Papaya-Salat, Curry und Co. Zusätzlich entdeckten wir eine sehr gute Nudelsuppe. Ein paar Eindrücke vom Restaurant und den Speisen.

So sieht es von der Straße aus (Bild von Google StreetView)

Restaurant Nai Harn

Und so ein Blick innen in Richtung Straße

Thailand2 2012 524

Hier wurden die kalten Gerichte zubereitet und im hinten Bereich gab es noch eine Küche, in der die warmen Speisen zubereitet wurden.

Das Restaurant wurde im wesentlich von einer Frau und deren Tochter betrieben. Sie war absolut freundlich und machte uns das eine Mal sogar noch Essen obwohl sie schon “geschlossen” hatten (Geschlossen meint hier, dass der vordere Bereich der Küche auf dem Bild mit Tüchern abgedeckt war; Rest des Restaurants ist offen).

Thailand2 2012 530
Bei der Zubereitung von Papaya-Salat mit dem Mörser
Thailand2 2012 525
Der Hund gehörte auch zum Restaurant

Und hier noch die bereits erwähnte Nudelsuppe. Auf den Tischen standen die bekannten Zutaten und bei uns wurde in die Nudelsuppe noch einige Chili reingetan.

Thailand2 2012 528
Nudelsuppe
Thailand2 2012 526
Extra Zutaten

Alternativ haben wir noch im Thai Lagoon gegessen, das auch absolut in Ordnung war. Hier noch die Lage des Restaurant (Thai-Restaurant, den wirklichen Namen wissen wir nicht):

Lage Nai Harn

Eine Anmerkung zu “Thailändische Nudelsuppe bei Nai Harn

  1. Pingback: Eine Woche Nai Harn im Royal Phuket Yacht Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *