Skifahren in Lenggries

Am Samstag war schönes Wetter und guter Schnee und so entschl0ssen wir uns zu einer Tagesskifahrt nach Lenggries. Wir kamen kurz nach 11 Uhr an der Brauneck Bergbahn an. Der Parkplatz war erstaunlich relativ leer. Wir parkten auf einem Parkplätze mit noch etwas Schnee. Während wir die Skisachen aus dem Auto holten, blieb ein BMW auf dem Parkplatz stecken. Unter dem Schnee war der Boden sehr weich.

Shuyi wollte erst einmal schauen, ob sie noch Skifahren kann und so machten wir erst ein paar Abfahrten auf dem Übungshang.

20130316_114136

Es ging gut und so fuhren wir dann mit der Gondel auf den Berg hinauf. Es war einfach tolles Wetter und die Sonne lachte uns den ganzen Tag an. So macht Skifahren einfach Spaß. Die Schneeverhältnisse waren dazu noch sehr gut.

20130316_130010

Am späten Nachmittag ging es dann zum Parkplatz zurück in Lenggriess. Der Schnee dort war weg, der Boden nass und aufgeweicht. Die Chancen vom Parkplatz wegzukommen sehr gering. So war es dann auch und ich ging zur Bergbahn. Ein Traktor fuhr zum Parkplatz. Abschleppöse anschrauben und dann wurden wir vom Parkplatz herausgezogen. Wir waren da nicht die einzigen. So ging ein wirklich schöne Skiausflug zu Ende.

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Vom Backpacker zum Flashpacker. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.