Unsere Rundfahrt in der Toskana und erster Anlauf in San Gimignano

Diese Orte haben wir die folgenden Tage besichtigt (ohne das vorher konkret geplant zu haben):

stepmap-karte-toskana-2012-1201174

Eine Woche Toskana im Oktober 2012 (III)

Am ersten vollen Tag in der Toskana stand San Gimignano auf dem Programm. Das “mittelalterlich Manhattan” oder auch “Stadt der Türme” genannt wird und zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Nach unserem ersten Frühstück auf der Terrasse, das wir ausgiebig genossen, machten wir uns auf den Weg nach San Gimignano, das nur 11 KM entfernt liegt und von Vico d’Elsa bereits zu sehen ist.

Unterwegs machten wir einen kurzen Stopp, um erste Bilder von San Gimignano zu schießen. Um etwa 10:40 Uhr erreichten wir einen der Parkplätze. Die Rush Hour der Touristen hatte bereits eingesetzt und die Hauptgassen waren bereits gut belebt. Wir schlenderten ebenfalls durch die Gassen des Dorfes mit seinen hohen Türmen und suchten nach interessanten Bildmotiven.

Einige Impressionen aus San Gimignano:

Toskana_2012 056r Toskana_2012 082r
Toskana_2012 062r Toskana_2012 091r
Toskana_2012 116r Toskana_2012 128r
Toskana_2012 142r Toskana_2012 138

Nachdem wir San Gimignano erkundet hatten, fuhren wir noch zum Einkaufen. Anschließend machten wir es uns erst einmal auf der Terrasse zum Essen gemütlich.

Toskana_2012 177r Toskana_2012 178r

Danach erkundeten wir noch etwas unser Dorf und legten dann mit dem Abendessen los.

Toskana_2012 191 Toskana_2012 192
Toskana_2012 196 Toskana_2012 187

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *