Die Geheimnisse von Oia bei Nacht

Oia bei Tag hatten wir erkundet und was lag näher als auch Oia bei Nacht zu entdecken. Am Abend wird es in Oia wieder „übersichtlich“ und ist ähnlich wie Morgens. Solch ein Rundgang ist spannend mit der Kamera, da die Aufnahmesituationen nicht immer trivial sind. Mit der richtigen Kamera und Ausrüstung macht es Spaß.

Blicke auf Oia bei Nacht

Wie am Tag gibt es auch in der Dunkelheit die Blicke auf Oia, die mit den beleuchteten Häusern und Pools, die einen ganz speziellen Reiz haben.

Häuser und Pool in Oia bei Nacht

Häuser und Pool in Oia bei Nacht

Es gibt verschiedene Plätze mit den unterschiedlichen Blickwinkel auf die Häuser am Rand der Caldera in Oia.

Ein ganz spezieller „Logenplatz“, um Oia bei Nacht zu genießen:

Logenplatz bei Nacht

Logenplatz bei Nacht

Gassen von Oia

Die Gassen bieten den gleichen Anblick wie am frühen Morgen. Statt dem zarten Morgenlicht sind die Gassen jetzt von den Lichtern in den Häusern und kleinen Geschäften erhellt.

Gasse bei Nacht

Gasse bei Nacht

Das Licht spielt mit den Gassen. Helle und dunkle Zonen und je nach Lichtquelle wärmere oder kältere Töne, erzeugen die unterschiedlichen Stimmungen.

Tavernen

Natürlich kann man den Abend auch in einer Taverne genießen oder man nimmt diese einfach als Motiv.

Taverne in Oia

Taverne in Oia

Die Schilder und Blicke in ein Restaurant waren Motive für mich oder auch die Stufen hinab in eine Patisserie. Viel Interessantes kann mit der notwendigen Ruhe entdeckt werden.

Geschäfte

Neben den Restaurants sind die Geschäfte beleuchtet und ein Anblick für sich.

Gasse und Haus bei Nacht

Gasse und Haus bei Nacht

Blicke auf die Souvenirs, die Laternen an einem Haus oder der Blick in einen Laden sind beispielhafte Anblicke.

Kunst in Oia

Die beleuchteten Galerien in Oia sind ein weiteres Fotomotiv.

Kunstgalerie in Oia

Kunstgalerie in Oia

Kurze Einblicke in die Galerien oder auch auf künstlerisches auf einem Dach.

Poollandschaften

Die zahlreichen Pools sind beleuchtet und das Blau des Wassers ist ein schöner Kontrast zur Dunkelheit.

Pool bei Nacht

Pool bei Nacht

Kuppelkirchen

Die typischen griechischen Kuppelkirchen sind wie auch bei Tag ein Eyecatcher.

Kuppelkirche bei Nacht

Kuppelkirche bei Nacht

Die Kirchen und Kapellen sind beleuchtet und erscheinen in einem ganz besonderen Licht.

Der Hund schläft schon und es wird Zeit zur Villa zurückzukehren.

Hund schläft vor Taverne

Hund schläft vor Taverne

Terrasse in der Villa

Nach dem Geistlichen am des Rundgangs, kommt noch etwas Gehaltvolles zum Abschluss: Ein gemütliches Glas Wein mit Blick auf die Caldera.

Am Abend in der Villa

Am Abend in der Villa

Danach war auch für mich Zeit, Schlafen zu gehen.

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Vom Backpacker zum Flashpacker. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips.

6 Replies to “Die Geheimnisse von Oia bei Nacht”

  1. TanjasBunteWelt

    Hallo Thomas,
    also jetzt wollte ich schon googeln wo Oia ist, da schreibst du schon griechisch 😉
    Also die Bilder sehen traumhaft aus, aber erinnern mich etwas ein ein Filmset?!
    Gerade die Gassen und Tavernenbilder. Sehr schön
    LG Tanja

    Antworten
  2. Reiseblog

    Jasou Thomas,
    vielen Dank für diese wunderbaren Bilder von Oia bei Nacht. Das sind tolle Aufnahmen geworden, vor allem sehr ungewohnt so ganz ohne die vielen Touristen und Kreuzfahrer auf Ausflug.
    Liebe Grüße
    Daniel

    Antworten
    • thomas Autor dieses Beitrags:

      Hallo Daniel,
      danke für deinen Kommentar und freut mich, wenn dir die Bilder zusagen. Manchmal ist gut für die Bilder früh aufzustehen oder noch spät unterwegs zu sein.
      Lg Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.