Chateau de la Presle – Romantische Übernachtung im Schloss

Wie steht es auf der Internetseite des Chateau de la Presle: Im Herzen der Franche-Comte und im Dreieck von Burgund, Champagne und Elsass. Das hörte sich schon einmal sehr vielversprechend an. Das Schloss ist in der Fondation du Patrimoine de France gelistet. So machten wir uns auf den Weg. In einem Schloss habe ich noch nie übernachtet und so war ich sehr gespannt, was mich erwarten würde.

Das Schloss Louis XII liegt in der Ortschaft Breurey-les-Faverney in einem 6 ha großen Park und wurde im Jahr 2008 renoviert. Auf ein Klingeln öffnete sich die Eisenpforte am Parkeingang und wie konnten mit dem Wagen zum Schloss vorfahren. Dort wurden wir von der Eigentümerin Marie-France sehr herzlich begrüßt.

Chateau de la Presle im morgendlichen Nebel

Chateau de la Presle im morgendlichen Nebel

Es war Herbst und so präsentierte sich der Park früh morgens im Nebel.

Morgendlicher Nebel im Schlosspark

Morgendlicher Nebel im Schlosspark

Neben der Besitzerin gehören die beiden Hunde zum Schloss. Die beiden haben sich sehr über Abwechslung und einige Streicheleinheiten gefreut.

Schlosshunde

Schlosshunde

Wir waren die einzigen beiden Gäste im Schloss und konnten uns wirklich alles in Ruhe ansehen und uns wie Schlossherren fühlen.

Salon im Chateau de la Presle

Der Salon oder Wohnzimmer im Chateau de la Presle bietet Platz zum Entspannen und auf den ersten Blick ist klar, dass man in Frankreich verweilt. Verschiedene Sessel und Sofa bieten gute Plätze.

Salon im Chateau de la Presle

Salon im Chateau de la Presle

Plätze auf dem Sofa mit Licht und den Ausblick auf den Park im Schloss.

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Ausreichende Literatur und touristische Informationen sind im Salon vorhanden.

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Wer Klavier spielen kann, der ist an diesem Piano mit Blick in den Park genau richtig.

Piano im Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Piano im Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Die Lampen erzeugen mit ihrem warmen Licht eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre.

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Wohnzimmer im Chateau de la Presle

Diese Atmosphäre wird durch das Feuer im offenen Kamin noch gesteigert. Beim Tee mit Kuchen fühlten wir uns sehr wohl.

Kamin im Wohnzimmer

Kamin im Wohnzimmer

Und nicht nur wir fühlten uns hier wohl. Die Katze des Hauses gesellte sich zu uns. Am Abend entsteht im Salon eine wunderschöne romantische Stimmung. Das offene Feuer, das Knacken des Holz im Kamin und das Licht  lässt mich die Gedanken schweifen und den Alltag vergessen. Das gesamte Ambiente lädt zu einem romantischen Abend ein.

Wohnzimmer mit Kamin und Katze

Wohnzimmer mit Kamin und Katze

Im Flur befnden sich die Schlüssel zu den unterschiedlichen Zimmer.

Zimmerschlüssel im Chateau de la Presle

Zimmerschlüssel im Chateau de la Presle

Über die Treppe ging es für uns in den ersten Stock nach oben. Hier sieht man uns auch bei der „Arbeit“.

Treppenhaus im Schloss

Treppenhaus im Schloss

Junior-Suite Rennaissance im Chateau de la Presle

Wir hatten die Junior-Suite Renaissance im 1. Stock für unsere Übernachtung mit einem offenen Kamin.

Junior-Suite Renaissance im Chateau de la Presle

Junior-Suite Renaissance im Chateau de la Presle

Die Suite besitzt Fenster in Richtung Süden mit Blick auf den Park und die Ortschaft Breurey-les-Faverney.

Zimmer mit Aussicht

Zimmer mit Aussicht

Das Bad ist aus Marmor und alles vorhanden, was man so benötigt.

Badezimmer in der Junior Suite Renaissance

Badezimmer in der Junior Suite Renaissance

Von der Badewanne bzw. beim Duschen hatte ich den Ausblick in den Park.

Badezimmer im Renaissance

Badezimmer im Renaissance

Die Suite haben wir als sehr angenehm empfunden und gut geschlafen.

Zimmer im Chateau de la Presle

Das Chateau de la Presle bietet zwei Suiten und drei Doppelzimmer mit ganz unterschiedlichen Einrichtungen. Alle Suiten und Zimmer sind nach Werken des Dichter und Schriftsteller Louis Pergaud benannt. Wir haben uns alle einmal angesehen.

Suite L’Eveil du Village

Die Suite L’Eveil du Village befindet sich im 1. Stock und bedeutet ungefähr das Erwachen im Dorf. Diese Suite besitzt ebenfalls einen offenen Kamin und ist sehr hell.

Suite L'Eveil du Village im Chateau de la Presle

Suite L’Eveil du Village im Chateau de la Presle

Zu dem großen Zimmer gibt es noch ein zusätzliches, kleines Schlafzimmer.

Zimmer Le Chant du Silence

Zimmer Le Chant du Silence

Das Badezimmer ist im Stil von 1930 und besitzt eine geräumige Dusche.

Badezimmer im L'Eveil du Village

Badezimmer im L’Eveil du Village

Le Coucher du Coq

Wieso der Name Coq im Zimmername? Das Zimmer bietet den Blick auf den Kirchtum und den Hahn. das Zimmer ist trendig eingerichtet mit zahlreichem Fotografiezubehör.

Doppelzimmer Le Coucher du Coq im Chateau de la Presle

Doppelzimmer Le Coucher du Coq im Chateau de la Presle

Im Eck entdeckten wir eine alte Kamera.

Zimmerecke im Le Coucher du Coq

Zimmerecke im Le Coucher du Coq

Das Badezimmer war früher eine Entwicklungskammer für Filme. Daher stammen auch noch die zahlreichen Einrichtungsgegenstände.

Dark Room im Le Coucher du Coq

Dark Room im Le Coucher du Coq

Die Badewanne besitzt düsen und kann als Whirlpool benutzt werden.

Badezimmer im Le Coucher du Coq

Badezimmer im Le Coucher du Coq

Le Chant d’Aube

Der Gesang der Morgendämmerung als weiteres Zimmer im 2. Stockwerk. Ein Zimmer in einer vollständig anderen Farbgebung zu den zuvor besichtigten Suiten und Zimmern.

Doppelzimmer Le Chant d'Aube

Doppelzimmer Le Chant d’Aube

Es gibt noch ein weiteres Zimmer Le Chant du Silence, das wir nicht fotografiert haben.

Räumlichkeiten im Chateau de la Presle

Bei einem Aufenthalt im Schloss gibt es noch weitere Räumlichkeiten, die genutzt werden können.

Für Frühstück und Abendessen gibt es ein geräumiges Esszimmer zwischen Salon und Küche (davon mehr in einem weiteren Artikel).

Esszimmer im Chateau de la Presle

Esszimmer im Chateau de la Presle

Die Franche-Comte sind berühmt für Absinth. Diese alkoholische Getränk ist berühmt und berüchtigt.

Absinth im Schloss

Absinth im Schloss

In den oberen Etagen befindet sich noch ein gr0ßes Billardzimmer.

Billardzimmer im Chateau de la Presle

Billardzimmer im Chateau de la Presle

Im Keller des Schlosses befindet sich ein Weinkeller, in dem auch Verköstigungen angeboten werden. Ein sehr schönes Ambietene für den einen oder anderen Tropfen.

Weinkeller im Chateau de la Presle

Weinkeller im Chateau de la Presle

Im Keller befindet sich noch ein Fitnessraum und ein Haman.

Wer sich im Schloß genau umschaut findet die eine oder andere Besonderheit oder Überraschung. In der Gästetoilette befinden sich diese wunderschönen Wasserhähne.

Wasserhahn in der Gästetoilette

Wasserhahn in der Gästetoilette

Das Schloss, die Umgebung und die Ruhe haben uns sehr gut getan. Kulinarische Highlights im Chateau de la Presle gibt es dazu. Ich kann eine Übernachtung im Schloss als romantische Übernachtung oder auch als aussergewöhnliches Event durchaus empfehlen. Die Besitzerin Marie-France Smith spricht hervorragend Englisch.

Besancon liegt ca. 1 Stunde mit dem Auto entfernt und dort lohnt sich ein Besuch der Zitadelle von Besancon. Belford liegt ebenfalls eine Stunde entfernt. Nur wenige Kilometer entfernt von Besancon lohnt sich eine Fahrt entlang der Loue.

Die Reise erfolgte auf Einladung von Franche-Comte.

Meine Meinung und mein Bericht wurden in keinerlei Weise davon beeinflusst.

Seit über 30 Jahren auf der Welt unterwegs. Ich liebe Individualreisen und auch den Komfort und Luxus in der Zwischenzeit. Vom Backpacker zum Flashpacker. Meine bevorzugte Reiserichtung ist Asien. Hinzu kommen Reisen in Europa mit vielen Wochenendtrips.

3 Replies to “Chateau de la Presle – Romantische Übernachtung im Schloss”

  1. Pingback: Kulinarische Hochgenüsse im Schloss in der Franche-Comte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.